Die Paläontologin Madelaine Böhme steht vor einem Regal mit Fossilien. Sie hält vergrößerte 3D-Modelle von Backenzähnen von Menschenaffen.
Deutschlandfunk

Fossilienfunde - Neuer Menschenaffe entdeckt

Forschung aktuell - Deutschlandfunk · 11.06.2024 · 4 Min.
Die Paläontologin Madelaine Böhme steht vor einem Regal mit Fossilien. Sie hält vergrößerte 3D-Modelle von Backenzähnen von Menschenaffen.
Erscheinungsdatum
11.06.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Buronius manfredschmidi lebte vor gut 11 Millionen Jahren im Allgäu – offenbar gleichzeitig mit einer anderen Menschenaffenart. Die anhand weniger Fossilienfunde neu beschriebene Art wog nur etwa zehn Kilogramm. Doch viele Forschungsfragen sind offen. Stang, Michael