Illustration einer Wirbelsäule mit Verletzungen, im Hintergrund eine Hand mit einem ausgestreckten Finger.
Deutschlandfunk

Querschnittslähmung - Neue Therapie für Hände und Arme

Forschung aktuell - Deutschlandfunk · 21.05.2024 · 6 Min.
Illustration einer Wirbelsäule mit Verletzungen, im Hintergrund eine Hand mit einem ausgestreckten Finger.
Erscheinungsdatum
21.05.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Viele Querschnittsgelähmte können ihre Hände nicht oder nicht voll benutzen. Eine Studie zeigt jetzt: Eine Kombination aus Physiotherapie und Elektrostimulation des Rückenmarks kann entscheidend helfen. Ganz ohne Operation. Meyer, Anneke