Ein Bergmann läuft unter Tage im Schacht Konrad in Salzgitter. Das ehemalige Eisenerzbergwerk ist das erste nach Atomrecht genehmigte Endlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle in Deutschland.
Deutschlandfunk

Schacht Konrad - Bau des Endlagers verzögert sich

Forschung aktuell - Deutschlandfunk · 09.07.2024 · 7 Min.
Ein Bergmann läuft unter Tage im Schacht Konrad in Salzgitter. Das ehemalige Eisenerzbergwerk ist das erste nach Atomrecht genehmigte Endlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle in Deutschland.
Erscheinungsdatum
09.07.2024
Rubrik
Sender
Podcast

In einem ehemaligen Bergwerk in Salzgitter soll radioaktives Material endgelagert werden. Der schwach- und mittelradioaktive Müll sollte bereits 2027 dort landen. Doch das wird nicht funktionieren. Ein Ortsbesuch in Schacht Konrad. Grotelüschen, Frank