Forschung aktuell - Deutschlandfunk · Schmerzmittel und andere Medikamente - Arzneimittelrückstände belasten arktische Gewässer

Spitzbergen , Koenigsfjord
Deutschlandfunk

Schmerzmittel und andere Medikamente - Arzneimittelrückstände belasten arktische Gewässer

Forschung aktuell - Deutschlandfunk · 09.05.2022 · 4 Min.
Spitzbergen , Koenigsfjord
Erscheinungsdatum
09.05.2022
Rubrik
Sender
Sendung

In den Küstengewässern vor Spitzbergen haben Forschende überraschend hohe Mengen an Ibuprofen und anderen Arzneimitteln gefunden. Verantwortlich für den Eintrag sind die in der Arktis weitgehend fehlenden Kläranlagen. Durch den zunehmenden Tourismus könnte sich das Problem noch verschlimmern. Von Monika Seynsche