Forschung Aktuell · Der Gemeine Holzbock - In 90 Prozent aller Privatgärten lauern Zecken

Im Gegenlicht ist der Schatten einer Zecke (Ixodida) auf einem Blatt zu sehen. Hier wartet der blutsaugende Ektoparasit auf seine Beute. Viele Zeckenarten sind bedeutende Krankheitsüberträger.
Deutschlandfunk

Der Gemeine Holzbock - In 90 Prozent aller Privatgärten lauern Zecken

Forschung Aktuell · 03.09.2021 · 6 Min.
Im Gegenlicht ist der Schatten einer Zecke (Ixodida) auf einem Blatt zu sehen. Hier wartet der blutsaugende Ektoparasit auf seine Beute. Viele Zeckenarten sind bedeutende Krankheitsüberträger.
Erscheinungsdatum
03.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Eine Studie der TU Braunschweig weist nach: Zecken sind in neun von zehn Privatgärten zu finden. Waldrandnähe, Hecken, dichte Pflanzenbestände und Streu begünstigen die Blutsauger. Hobbygärtner sollten trotzdem nicht roden, sondern gefeit sein, heißt es auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/03/gemeiner_holzbock_studie_weist_in_90_prozent_norddeutscher_dlf_20210903_1648_a428eed6.mp3