Forschung Aktuell · E-Zigaretten - Reduziertes Risiko für Raucher

(imago)
Deutschlandfunk

E-Zigaretten - Reduziertes Risiko für Raucher

Forschung Aktuell · 30.11.2020 · 6 Min.
(imago)
Erscheinungsdatum
30.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Mit Glimmstengeln haben E-Zigaretten nichts zu tun. Sie verbrennen keinen Tabak, sondern verdampfen Flüssigkeiten, die wahlweise Nikotin enthalten oder nicht. Da dabei weniger krebserregende Substanzen entstehen, raten Experten in Großbritannien Rauchern schon länger umzusteigen. Neue Studien geben ihnen Recht. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/30/e_zigaretten_chancen_zur_entwoehnung_und_risikoreduktion_dlf_20201130_1636_270109b3.mp3