Forschung Aktuell · Nach dem US-Geheimdienstbericht - Wie steht es um den Laborursprung des Coronavirus?

Eine Karte von Wuhan, China, wird während einer Debatte in einem Ausschuss des US-Kongresses zum Ursprung des Coronavirus' gezeigt. Es ging um die Frage, ob das Coronavirus aus einem Labor in Wuhan, China, kam.
Deutschlandfunk

Nach dem US-Geheimdienstbericht - Wie steht es um den Laborursprung des Coronavirus?

Forschung Aktuell · 27.08.2021 · 5 Min.
Eine Karte von Wuhan, China, wird während einer Debatte in einem Ausschuss des US-Kongresses zum Ursprung des Coronavirus' gezeigt. Es ging um die Frage, ob das Coronavirus aus einem Labor in Wuhan, China, kam.
Erscheinungsdatum
27.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ende Mai hatte US-Präsident Joe Biden die amerikanischen Geheimdienste beauftragt, herauszufinden, ob das Coronavirus aus der Natur stammt oder vielleicht doch aus einem Forschungslabor. 90 Tage hatten die Agenten Zeit für ihre Suche. Doch neue Erkenntnisse lassen auf sich warten. Von Arndt Reuning www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/27/nach_dem_us_geheimdienstbericht_update_zur_dlf_20210827_1635_e736ecd1.mp3