Forschung Aktuell · Unwetterkatastrophe in Erftstadt-Blessem - Die Erft soll zurück ins alte Flussbett

Helfer gehen an einem Schild mit der Aufschrift "Danke" vorbei
Deutschlandfunk

Unwetterkatastrophe in Erftstadt-Blessem - Die Erft soll zurück ins alte Flussbett

Forschung Aktuell · 26.07.2021 · 7 Min.
Helfer gehen an einem Schild mit der Aufschrift "Danke" vorbei
Erscheinungsdatum
26.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Nach dem sintflutartigen Regen Mitte Juli in Erftstadt flutete die Erft eine Kiesgrube. Die Folgen waren verheerend: Erdrutsche rissen eine Wiese fort, drei Häuser stürzten ein, weitere müssen abgerissen werden. Nun soll der Fluss wieder zurück in sein altes Bett geleitet werden - mit leistungsstarken Pumpen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/26/erftstadt_blessem_wie_die_erft_wieder_in_ihr_altes_dlf_20210726_1636_db6542b5.mp3