Arbeiter entladen eine Ladung Nahrungsmittelhilfe des Welternährungsprogramms (WFP) in Mogadischu, Somalia
SWR Kultur

Bürde oder Würde? Der Friedensnobelpreis und seine Preisträger

Forum · 09.10.2020 · 44 Min.
Arbeiter entladen eine Ladung Nahrungsmittelhilfe des Welternährungsprogramms (WFP) in Mogadischu, Somalia
Erscheinungsdatum
09.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Malala bleibt die jüngste Nobelpreisträgerin, Greta Thunberg und Fridays for Future müssen sich noch ein Weilchen bewähren. Donald Trump hat vergeblich gehofft. Das Welternährungsprogramm oder World Food Programme, eine Unterorganisation der Vereinten Nationen erhält den Friedensnobelpreis 2020. Zu recht? Thomas Ihm diskutiert mit: Albrecht von Lucke - Politikwissenschaftler, Simone Pott - Deutsche Welthungerhilfe e.V., Andreas Zumach - UN-Korrespondent der taz