Freiraum - Der Podcast, der für sich spricht · "Sex im Bordell ist spießig" | Autorin Emma Becker über ihre Erfahrungen als Sexarbeiterin

Autorin Emma Becker
Bremen Zwei

"Sex im Bordell ist spießig" | Autorin Emma Becker über ihre Erfahrungen als Sexarbeiterin

Freiraum - Der Podcast, der für sich spricht · 09.12.2020 · 51 Min.
Autorin Emma Becker
Erscheinungsdatum
09.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Sex nicht aus Lust, sondern fürs Geld: Die Autorin Emma Becker hat etwas mehr als zwei Jahre in einem gehobenen Berliner Bordell als Prostituierte gearbeitet. Die 31-jährige Französin sagt. "Sexarbeit ist der beste Job, den ich jemals hatte." Warum für sie Sexarbeit etwas mit Emanzipation zu tun hat, wie sie als Schriftstellerin arbeitet und warum Sex im Bordell eher spießig daherkommt - über all das spricht sie mit Freiraum-Host Tina Fee Moebus.