Frühkritik · Filmkritik: "Das letzte Mahl"

Filmszene "Das letzte Mahl" (Quelle: Apollo-Film)
rbbKultur

Filmkritik: "Das letzte Mahl"

Frühkritik · 27.01.2021 · 5 Min.
Filmszene "Das letzte Mahl" (Quelle: Apollo-Film)
Erscheinungsdatum
27.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Am 30. Januar 1933 wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Der Tag, an dem die Nazis die Macht ergriffen haben, hat eine Phase in der Geschichte eingeleitet, die Unheil und Verwüstung über ganz Europa gebracht hat. Wie eine jüdische Familie in Berlin den 30. Januar 1933 erlebt hat, zeigt der Film "Das letzte Mahl" von Florian Frerichs, der nun auf DVD und BluRay vorliegt. Carsten Beyer stellt ihn vor.