Frühkritik · Filmkritik: "Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa Nostra"

Tommaso Buscetta (Pierfrancesco Favino, r.) macht seine Aussage vor Richter Giovanni Falcone (Fausto Russi Alesi, l.) © Lia Pasqualino / Pandora Film
rbbKultur

Filmkritik: "Il Traditore - Als Kronzeuge gegen die Cosa Nostra"

Frühkritik · 12.08.2020 · 6 Min.
Tommaso Buscetta (Pierfrancesco Favino, r.) macht seine Aussage vor Richter Giovanni Falcone (Fausto Russi Alesi, l.) © Lia Pasqualino / Pandora Film
Erscheinungsdatum
12.08.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Er war der Todfeind der Mafia: Tommaso "Don Masino" Buscetta. Er war hochrangiges Mitglied der sizilianischen Cosa Nostra, als er 1884 verhaftet wurde. Als wichtigster Kronzeuge brachten seine Aussagen hunderte Mafiosi hinter Gitter. Der Regisseur Marco Bellocchio hat die Geschichte dieses "Verräters" verfilmt. Am Donnerstag ist Kinostart. Eine Filmkritik von Carsten Beyer.