Archäologe Nicholas Conard steht am 20.05.2017 in Schelklingen (Baden-Württemberg) in der Grabungsstelle in der Höhle "Hohler Fels"
SWR Kultur

Nicholas Conard, Archäologe

Gespräch · 30.12.2017 · 44 Min.
Archäologe Nicholas Conard steht am 20.05.2017 in Schelklingen (Baden-Württemberg) in der Grabungsstelle in der Höhle "Hohler Fels"
Erscheinungsdatum
30.12.2017
Rubrik
Sender
Podcast

Der Tübinger Archäologe Prof. Nicholas Conard ist , zusammen mit seinem Team, Ausgräber der "Venus vom Hohlefels", der weltweit ältesten Darstellung eines menschlichen Körpers. Außerdem förderte er uralte Flöten zu Tage und Tierfiguren. Nicolas Conard, der in den USA aufgewachsen ist und seit über 20 Jahren in Deutschland lebt und arbeitet, versteht es, Spitzenforschung populär und unterhaltsam zu präsentieren. So hat er zum Beispiel mitgeschrieben an einem "schwäbischen" Steinzeit-Roman und hat auch mitgewirkt an einem Dokumentarfilm von Werner Herzog.