Lyrikerin Safiye Can
SWR Kultur

Safiye Can: "Ich bin in die Welt geworfen worden als Dichterin"

Gespräch · 25.11.2023 · 44 Min.
Lyrikerin Safiye Can
Erscheinungsdatum
25.11.2023
Rubrik
Sender
Podcast

"Lest Gedichte!" Lautet ihr Motto. Den Aufkleber von Safiye Can heften Leser*innen an Laptops, Autos und Laternenpfähle. Als Lyrikerin ist sie eine Bestsellerautorin: Ihr Gedichtband "Rose und Nachtigall" ist inzwischen in der achten Auflage erschienen. Poesie und Politik gehen bei ihr als Autorin Hand in Hand: Die studierte Philosophin schreibt Liebesgedichte, aber auch über Diskriminierung von Frauen und Rassismus. Das Gefühl ausgegrenzt zu werden, kennt sie. Safiye Cans Eltern sind aus der Türkei nach Deutschland eingewandert. Ihre Familie hat eine tscherkessische Migrationsgeschichte.