Podcastbild SWR2 Zeitgenossen
SWR Kultur

Thomas Hettche: "Wenn man sich `das Urmel`oder `Jim Knopf`anschaut, sind das doch eigentlich immer Geschichten von Patchworkfamilien."

Gespräch · 24.06.2023 · 45 Min.
Podcastbild SWR2 Zeitgenossen
Erscheinungsdatum
24.06.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Mit seinem aktuellen Roman "Herzfaden" hat der Berliner Autor Thomas Hettche die Kindheit vieler Generationen heraufbeschworen, indem er auf fantastische Art die Geschichte der Augsburger Puppenkiste erzählt. Und damit auch ein Stück deutsche Nachkriegsgeschichte. Das Surreale, das Märchenhafte, spielt in vielen seiner Romane und Texte eine wichtige Rolle. Für Thomas Hettche ist das Buch nach wie vor konkurrenzfähig, biete es doch die einzigartige Erfahrung, mit einer imaginären Welt allein zu sein. Beim Lesen gehe es um einen Freiheitsraum und dass Worte lebendig werden können.