Ein Denkmal zur Erinnerung an den von deutschen Kolonialtruppen begangenen Völkermord an den Herero und Nama in Windhuk
MDR KULTUR

Genozid an den Herero und Nama: Deutschland bekennt sich schuldig | Afrikanistin Rose Marie Beck im Gespräch

Gespräche · 28.05.2021 · 8 Min.
Ein Denkmal zur Erinnerung an den von deutschen Kolonialtruppen begangenen Völkermord an den Herero und Nama in Windhuk
Erscheinungsdatum
28.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Deutschland erkennt die Kolonialverbrechen im heutigen Namibia als Genozid an. Was bedeutet das - moralisch, rechtlich und finanziell - aus deutscher und aus namibianischer Sicht? Wir fragen Afrikanistin Rose Marie Beck.

Empfohlene Inhalte