Märchen & Verbrechen
ARD

Grimms Märchen & Verbrechen - Der 11. Fall: "Die Alte im Wald" (2/3)

Grimms Märchen & Verbrechen · 15.12.2023 · 23 Min.
Märchen & Verbrechen
Erscheinungsdatum
15.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Wahrheitsfinder beginnen mit ihren Ermittlungen im Haus des verschwundenen Grafen. Der Kammerdiener weiß nur Gutes über seinen Herren zu berichten: Neider, gar Feinde gibt es weit und breit keine! Überall, wo sich die Grimms umhören, sind alle voll überschwänglichen Lobes! Der Justizminister lädt die Brüder Grimm erneut ein und drängt auf schnelle Ergebnisse. Doch die Ermittler stecken fest; es gibt keinerlei Spur. Glücklicherweise kommt Jenny mit ihrer Freundin Marie Hassenpflug hinzu und bietet ihre Hilfe an. Marie kennt den Vermissten aus Adelskreisen persönlich und hat ihre ganz eigene Theorie. Die Spur führt zu einer etwas wunderlichen Frau Namens Ida. Ihr sagen die Leute den „bösen Blick“ nach und man hält sie für eine Hexe. Ausgemachter Unsinn, wenn man Dr. Reil dazu befragt, doch wer weiß…jedem Hinweis wird nachgegangen. Das altbewährte Ermittlerteam von Jacob & Wilhelm Grimm und Jenny von Droste zu Hülshoff bekommt Verstärkung durch die patente Marie Hassenpflug und Dr. Johann Christian Reil. Was es mit dem Verbleib von Eugène François Vidocq auf sich hat, und wie sich der illustre Franzose Charles de Batz-Castelmore d’Artagnan in die Gruppe einfügt, erfahren Sie in der neuen Staffel, in der Udo Schenk die Rolle des Märchenerzählers übernimmt. Mit: Wanja Mues, Jona Mues, Michael Rotschopf, Laura Maire, Lou Strenger, Matthias Bundschuh, Christoph Pütthoff, Woody Mues , Wolfram Koch, László Branko Breiding, Walter Renneisen, Christina Ann Zalamea, Nicole Staudinger, Daniel Friedl, Lisa Edith Freiberger, Henner Momann, Viola Pobitschka, Patrick Güldenberg, Stefan Wilkening, Mark Ortel, Cornelia Niemann, Kilian Land, André Meyer, Dustin Semmelrogge, Heinrich Giskes, Klaus Krückemeyer, Bettina Engelhardt, Nina Plagens, Carsten Strauch und Steffen Happel. Buch und Regie: Viviane Koppelmann Komposition: Peter Harrsch Produktion ARD-Audiothek Original: hr mit SWR/RBB/RB 2023/2024 Bildrechte: © Adobe Stock