Große Klappe - Aus dem Leben eines Schauspielers · Wien im Lockdown und Geisterbahndreh im Prater - mit Philipp Hochmair

Große Klappe
SWR3

Wien im Lockdown und Geisterbahndreh im Prater - mit Philipp Hochmair

Große Klappe - Aus dem Leben eines Schauspielers · 24.11.2021 · 25 Min.
Große Klappe
Erscheinungsdatum
24.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

In der letzten Woche der Dreharbeiten für "Blind ermittelt" geht Wien in den Lockdown und Andreas Guenther erzählt, wie unheimlich sich das anfühlt und welche Lösungen gefunden wurden, zum Beispiel, weil sein Hotel schließen musste. Morgens um 5 begleiten wir ihn durch die nachtkalte Stadt ans Set und schlendern zusammen mit ihm und Schauspieler Philipp Hochmair - dem blinden Ermittler aus dem Wien-Krimi - durch den Prater. Kristian will natürlich wissen, wie der Geisterbahndreh war und löchert Andreas zu nachgebauten Kommissariaten und Krankenhäusern in alten Wiener Gebäuden. Wegen Corona mangelt es nämlich an geeigneten echten Drehorten.