Hauptstadtderby · Episode 33: Stabilität in der Intensität

Spieler von Borussia Dortmund und Hertha BSC knien vor dem Anpfiff.
Inforadio

Episode 33: Stabilität in der Intensität

Hauptstadtderby · 08.06.2020 · 55 Min.
Spieler von Borussia Dortmund und Hertha BSC knien vor dem Anpfiff.
Erscheinungsdatum
08.06.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Quizfrage: Welche zwei Ex-Profis haben dereinst wochen- und monatelang mit Leistenbrüchen Bundesliga gespielt und machen jetzt zusammen einen Podcast? Genau! Christian und Axel nehmen die Hörer*innen vor der Ausstrahlung der ARD-Doku „Pillenkick“ am Dienstagabend mit auf einen Ausflug in ihre dunkle und schmerzhafte Vergangenheit als fußballspielende Schmerzmittelkonsumenten. Ansonsten ist zumindest Christian aber „wesentlich wohler als letztes Wochenende“ nachdem Union zuhause gegen Schalke gepunktet hat. Im Hochgefühl des weiterhin absolut möglichen Klassenerhalts schockiert Beeck seinen Kumpel Kruse spontan mit dem Geständnis, dass er seit Kindestagen Fan eines Vereins ist, mit dem bei ihm wohl niemand rechnet. Axel will an dieser Stelle den Podcast eigentlich abbrechen, macht aber doch weiter. Zum Glück, denn der Kniefall der Herthaner und die Qualitäten der Torhüter Rafal Gikiewicz und – Dank eines anekdotischen Flashbacks von Moderator Dirk – Toni Schumacher sollen in dieser an Themen nur so übersprudelnden Episode des Hauptstadtderbys auch noch diskutiert werden.