Jhon Cordoba von Hertha BSC sitzt mit dem Rücken zur Kamera auf dem Rasen (Quelle: Imago Images / nordphoto GmbH / Engler)
Inforadio

Hertha in Quarantäne, Union auf Kurs Europa - und der Fall Flick (68)

Hauptstadtderby | 18.04.2021 | 73 Min.
Jhon Cordoba von Hertha BSC sitzt mit dem Rücken zur Kamera auf dem Rasen (Quelle: Imago Images / nordphoto GmbH / Engler)
Erscheinungsdatum
18.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Wie kann Hertha nach der Quarantäne noch die Klasse halten? Axel Kruse hat tatsächlich ein paar Vorschläge dazu. Christian Beeck hat vor allem Sorgen, ob es nächste Saison noch ein Hauptstadtderby geben wird. Unterdessen segelt Union weiter Richtung Europa Conference League (etwa ab Minute 29), angeführt von Kapitän Trimmel. Die Episode 68 hat eine ausführliche Nachspielzeit zum Fall Hansi Flick (nach 53 Minuten). Da drehen Christian und Axel nochmal richtig auf: Beeck würde Flick sofort rausschmeißen und für Kruse kann Flick nicht mehr Bundestrainer werden. Rums. Eure Mails und Meinungen immer gern an hauptstadtderby@rbb-online.de

Empfohlene Inhalte