Heimatmysterium - der Migra-Identitätspodcast · Yelda, lebst du in einer Parallelgesellschaft?

Eine junge Frau mit dunklen Haaren sitzt mit überkreuzten Beinen auf einem orangefarbenen Sessel und lächelt
WDR

Yelda, lebst du in einer Parallelgesellschaft?

Heimatmysterium - der Migra-Identitätspodcast · 22.09.2022 · 42 Min.
Eine junge Frau mit dunklen Haaren sitzt mit überkreuzten Beinen auf einem orangefarbenen Sessel und lächelt
Erscheinungsdatum
22.09.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Yelda Türkmen ist in der Türkei geboren und kam als 7-Jährige nach Düren. Dort lautete die Devise: anpassen, nicht auffallen! Heute ist das ganz anders: Yelda ist laut, schämt sich nicht für ihre Wurzeln und lebt genau so, wie sie es für richtig hält.