Hintergrund · 25 Jahre nach dem Attentat auf Rabin - Bis heute kein Frieden

Gedenken an Izchak Rabin
Deutschlandfunk

25 Jahre nach dem Attentat auf Rabin - Bis heute kein Frieden

Hintergrund · 03.11.2020 · 19 Min.
Gedenken an Izchak Rabin
Erscheinungsdatum
03.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Am 4. November 1995 wurde der damalige israelische Ministerpräsident Jitzchak Rabin ermordet. Der Attentäter: Ein streng gläubiger Jude, der gegen den Friedensplan von Rabin mit den Palästinensern war. Eine Zwei-Staaten-Lösung im Nahost-Konflikt ist heute ferner denn je. Von Ina Rottscheid www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/03/rabin_mord_vor_25_jahren_was_das_attentat_fuer_den_dlf_20201103_1840_d7d32303.mp3