Hintergrund · Abstimmung über Personenfreizügigkeit - Wagt die Schweiz den "Schwexit"?

Ein Schweizer Grenzwächter am Grenzübergang zwischen Au in der Schweiz und dem österreichischen Lustenau
Deutschlandfunk

Abstimmung über Personenfreizügigkeit - Wagt die Schweiz den "Schwexit"?

Hintergrund · 26.09.2020 · 19 Min.
Ein Schweizer Grenzwächter am Grenzübergang zwischen Au in der Schweiz und dem österreichischen Lustenau
Erscheinungsdatum
26.09.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Am 27. September stimmen die Schweizer über eine Initiative zur Kündigung der Personenfreizügigkeit ab. Diese will erreichen, dass die Eidgenossenschaft die Einwanderung aus der EU selbst steuert. Doch das würde die bilateralen Verträge mit dem großen Nachbarn infrage stellen. Es droht ein "Schwexit". Von Dietrich Karl Mäurer www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/26/kommt_der_schwexit_schweiz_stimmt_ab_ueber_kuendigung_der_dlf_20200926_1840_36a09ab0.mp3