Hintergrund · Anschlag auf die Demokratie - 100. Todestag: Die Ermordung des Politikers Matthias Erzberger

Matthias Erzberger auf einer historischen Aufnahme von 1920.
Deutschlandfunk

Anschlag auf die Demokratie - 100. Todestag: Die Ermordung des Politikers Matthias Erzberger

Hintergrund · 25.08.2021 · 19 Min.
Matthias Erzberger auf einer historischen Aufnahme von 1920.
Erscheinungsdatum
25.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die erste deutsche Republik hielt sich 14 Jahre, aber von Beginn an schwächten sie Rechtskonservative mit ihren Attacken: Politischer Terror sollte das Reich gezielt in den Bürgerkrieg stürzen. Eines der prominentesten Mordopfer war 1921 der streitbare Zentrumspolitiker Matthias Erzberger. Von Michael Kuhlmann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/25/vor_100_jahren_die_ermordung_des_deutschen_politikers_dlf_20210825_1840_bfde478b.mp3