FDJ-Angehörige im Nachkriegsberlin
Deutschlandfunk

DDR-Geschichte - Die Gründung der FDJ vor 75 Jahren

Hintergrund · 06.03.2021 · 19 Min.
FDJ-Angehörige im Nachkriegsberlin
Erscheinungsdatum
06.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Am 7. März 1946 wurde die Freie Deutsche Jugend (FDJ) gegründet. Der Jugendverband sollte später in der DDR zum Vorzeigeprojekt werden, zeitweise waren rund 80 Prozent aller 14- bis 25-Jährigen darin organisiert. In Ostdeutschland gibt es sie heute noch, allerdings mit einer überschaubaren Mitgliederzahl. Von Marcus Heumann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/06/geschichte_aktuell_75_jahre_fdj_dlf_20210306_1840_5f297797.mp3

Empfohlene Inhalte