Pflegekräfte, die an einer einer Demonstration zum Internationalen Frauentag teilnehmen, halten Plakate. Seit genau 100 Jahren wird an jedem 8. März weltweit für Frauenrechte, für Gleichberechtigung und Emanzipation demonstriert.
Deutschlandfunk

Reform in der Altenpflege - Pflegekräfte und ihr neuer Kampf um höhere Löhne

Hintergrund · 04.07.2021 · 19 Min.
Pflegekräfte, die an einer einer Demonstration zum Internationalen Frauentag teilnehmen, halten Plakate. Seit genau 100 Jahren wird an jedem 8. März weltweit für Frauenrechte, für Gleichberechtigung und Emanzipation demonstriert.
Erscheinungsdatum
04.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Pflegereform verspricht zwar Lohnerhöhungen, doch die gibt es nur, wenn die Arbeitgeber sich auf gute Tarifverträge einlassen. Für die Beschäftigten heißt das: Sie müssen sich bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne selbst erstreiten. Von Ann-Kathrin Jeske www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/04/reform_in_der_altenpflege_pflegekraefte_und_ihr_neuer_dlf_20210704_1840_bb0919ef.mp3

Empfohlene Inhalte