Polizisten der SSNPS (South Sudan National Police Service) auf Pickup-Trucks bei einer Patrouille in den Straßen von Juba in Südsudan
Deutschlandfunk

Südsudan - Der schwierige Weg zum Frieden

Hintergrund | 02.10.2020 | 19 Min.
Polizisten der SSNPS (South Sudan National Police Service) auf Pickup-Trucks bei einer Patrouille in den Straßen von Juba in Südsudan
Erscheinungsdatum
02.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Im Südsudan fehlt es auch nach dem Ende des jahrelangen Bürgerkrieges an Infrastruktur, Perspektiven und Stabilität. Nach wie vor kommt es zu Gewaltausbrüchen zwischen Bevölkerungsgruppen. Der Weg zum Frieden führt auch über die Suche nach einer gemeinsamen Identität. Von Anne Allmeling www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/02/leben_am_ende_der_welt_warum_frieden_im_suedsudan_so_dlf_20201002_1840_fd63101c.mp3