Einen Tag nach der Tat in Hanau: Passanten halten in der Innenstadt mit Kerzen eine Mahnwache für die Opfer ab. 
Deutschlandfunk

Trauer und Wut über mangelnde Aufarbeitung | Über Versäumnisse und Ziele

Hintergrund | 17.02.2021 | 19 Min.
Einen Tag nach der Tat in Hanau: Passanten halten in der Innenstadt mit Kerzen eine Mahnwache für die Opfer ab. 
Erscheinungsdatum
17.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Jahr nach dem rassistischen Anschlag von Hanau | Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau neun Menschen bei einem rassistisch motivierten Attentat ermordet. Ein Jahr später fühlen sich viele Angehörige der Opfer vom Staat immer noch allein gelassen. Es fehlen viele Antworten. Von Ludger Fittkau

Empfohlene Inhalte