Hörbar Rust · Campino

Campino bei einem Konzert der Toten Hosen © imago/Kai Horstmann
radioeins

Campino

Hörbar Rust · 06.12.2020 · 87 Min.
Campino bei einem Konzert der Toten Hosen © imago/Kai Horstmann
Erscheinungsdatum
06.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Sein Bekanntheitsgrad dürfte bei etwa 90% der hiesigen Bevölkerung liegen. Für viele Menschen ist er wahrscheinlich der erste und einzige Punk, den sie jemals kennengelernt haben, mehr oder weniger direkt. Apropos: Diese Sache mit "No Future" kann übrigens nicht ganz stimmen, denn Andreas Frege, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ist seit fast 40 Jahren Sänger der Band "Die Toten Hosen". Rückblickend war das doch ne ganze Menge Future, zudem geht’s ja auch noch weiter. Der gebürtige Düsseldorfer, der seit März 2019 einen britischen Pass besitzt, wuchs mit 5 Geschwistern in Mettmann auf. So richtig quälen würde man den 58jährigen, wenn er sich zwischen Musik und Fussball entscheiden müsste. Campino kennt Gott und die Welt. Er interviewte Angela Merkel und Paul McCartney, er reist seiner Lieblingsband, dem FC Liverpool, hinterher, wann immer es geht und Sonntag reiste er zu uns in die Hörbar.