Hörbar Rust · Carolin Kebekus (Wiederholung vom 12.02.2017)

Carolin Kebekus (l) zu Gast bei Bettina Rust © radioeins/Klippel
radioeins

Carolin Kebekus (Wiederholung vom 12.02.2017)

Hörbar Rust · 31.07.2022 · 64 Min.
Carolin Kebekus (l) zu Gast bei Bettina Rust © radioeins/Klippel
Erscheinungsdatum
31.07.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die Vollblut-Kölnerin, die eher versehentlich in Bergisch Gladbach geboren wurde, sang einst klar und brav im Kirchenchor. Aber das ist lange her. 1999 beginnt sie ein Praktikum bei "Freitag Nacht News". Co-Produzent Hugo Egon Balder erkennt und fördert schnell das komödiantische Talent des jungen Mädchens. Kebekus nimmt Schauspielunterricht, steht bald vor der Kamera und brilliert in Sketchen und Parodien. Sie wird festes Mitglied bei "Was guckst Du" von Kaya Yanar, absolviert zahlreiche Gastauftritte als Comedienne und startet 2011 ihr Programm "Pussy Terror", so auch der Titel ihrer eigenen Fernseh-Show. Die hübsche Frau ist eine Wölfin im Schafspelz, sie parodiert Heilge wie Helene Fischer, Scheinheilige wie Frauke Petry, sie legt sich gleich direkt mit der Kirche an oder, noch blasphemischer, persifliert die letzte First Lady im Weißen Haus. Vier Comedypreise und zahlreiche andere Auszeichnungen und Nominierungen hat das lustige Frollein bereits im Sack und ein Ende ist nicht in Sicht. | Playlist: Carpenters - Close to you // Guns’n Roses - Guns’n Roses // Brings - Rään // Adele - Hello // Beyoncé - Daddy Lessons // Max Mutzke - So viel mehr // Jain - Makeba // U2 with Mary J. Blige - One | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.