Hörbar Rust · Louisa Dellert

Louisa Dellert © IMAGO / Horst Galuschka
radioeins

Louisa Dellert

Hörbar Rust · 21.11.2021 · 89 Min.
Louisa Dellert © IMAGO / Horst Galuschka
Erscheinungsdatum
21.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Gehören Sie zu den Leuten, die in der Erfindung der Sozialen Medien den Untergang des Abendlandes vermuten? Oder sind Sie, im Gegenteil, ein digitaler Wortführer, eine Influencerin, vielleicht folgen Ihnen mehrere hunderttausend Menschen. Was Sie dann mit Ihrem Einfluß anstellen, ob Sie blaue Turnschuhe oder die Erreichung des Klimaziels propagieren: Sie werden dafür warmen Applaus bekommen. Und: eiskalte Attacken kassieren, Hass, die sogenannten Shitstorms, ein viel zu weiches Wort für das, was den Menschen da entgegenknallt. Unser höchst einflussreicher Gast kennt das alles. Louisa Dellert ist eine Vorher-Nachher-Influencerin, wenn man so will. Zuerst ging es auch für sie ums Schönsein, um FItness und ums Dünnerwerden, plötzlich aber um Leben und Tod. Heraus kam: ein neues Bewusstsein. Und der Wunsch, mit all der Aufmerksamkeit etwas Sinnvolleres anzustellen. Die 32jährige tut dies auf eine sehr unakademische, nachvollziebare Art. Sie lebt vor, fragt nach und erscheint unerschütterlich in ihren Bemühungen, die Ursachen für feindseligen Bullshit zu eliminieren. Sie arbeitet heute mit Ministerien zusammen und ging unter die Autorinnen. Gerade erscheint ihr zweites Buch: "WIR" und auch dafür geben wir ein großes Shout-out. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.