Foto: Martin Heidegger und seine Braut Elfriede Petri, 1916 Schloß Messkirch
Deutschlandfunk Nova

Heidegger und der Nationalsozialismus - Philosophin Sidonie Kellerer

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova · 07.04.2023 · 55 Min.
Foto: Martin Heidegger und seine Braut Elfriede Petri, 1916 Schloß Messkirch
Erscheinungsdatum
07.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Die Philosophie Martin Heideggers ist problematisch. Ihre antisemitischen, nationalsozialistischen Inhalte müssen decodiert werden, da der Autor sie teils in seiner Sprache "verhüllt", teils nach dem Krieg verfälscht habe, sagt die Geisteswissenschaftlerin Sidonie Kellerer. ********** Quellen aus der Folge: - Dr. Sidonie Kellerer: https://artes.phil-fak.uni-koeln.de/postdoc/personen/dr-sidonie-kellerer ********** Den Artikel zum Stück findet ihr hier: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/martin-heidegger-und-der-nationalsozialismus-ein-vortrag-von-sidonie-kellerer. ********** Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok: https://www.tiktok.com/@dlfnova Instagram: https://www.instagram.com/dlfnova