Hörsaal · Die Documenta und die NS-Zeit - Julia Friedrich und Wolfgang Brauneis

Attraktion, aber auch "Stein des Anstoßes" waren die 7 000 Steine, die Joseph Beuys 1955 für seine Baumpflanzaktion vor dem Museum Fridericianum in Kassel lagern ließ.
Deutschlandfunk Nova

Die Documenta und die NS-Zeit - Julia Friedrich und Wolfgang Brauneis

Hörsaal · 19.06.2021 · 52 Min.
Attraktion, aber auch "Stein des Anstoßes" waren die 7 000 Steine, die Joseph Beuys 1955 für seine Baumpflanzaktion vor dem Museum Fridericianum in Kassel lagern ließ.
Erscheinungsdatum
19.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die internationale Kunstausstellung Documenta wird aktuell von einer anderen Seite beleuchtet: Dabei geht es um den Bezug zur NS-Zeit in der Entstehungsgeschichte. Die Kunstforscherin Julia Friedrich und der Kunsthistoriker Wolfgang Brauneis berichten.