Im südindischen Kochi erlebt Aleš Šteger eine Überfülle an Farben, Aromen und den "Puls eines Lebens, das in einem Moment von der Tragödie zur Freude umschlägt". Zu sehen: Ein Junge im Profil sitzt auf einem Passagierboot und hält die linke Hand an seinem Kopf.
Deutschlandfunk Kultur

Hörspiel nach Texten des Dichters Aleš Šteger – Logbuch der Gegenwart

Hörspiel · 10.02.2024 · 59 Min.
Im südindischen Kochi erlebt Aleš Šteger eine Überfülle an Farben, Aromen und den "Puls eines Lebens, das in einem Moment von der Tragödie zur Freude umschlägt". Zu sehen: Ein Junge im Profil sitzt auf einem Passagierboot und hält die linke Hand an seinem Kopf.
Erscheinungsdatum
10.02.2024
Rubrik
Sender
Podcast

„Alles ist lebendig und könnte Sprache werden“, schreibt Aleš Šteger in seinem „Logbuch der Gegenwart“. Der slowenische Dichter geht an Orte, wo sich Wunden auftun - nicht als Journalist, sondern mit der Wachheit und Empfindsamkeit eines Lyrikers.