27.03.2019, Syrien, Saraqib: Puppenspieler Walid Rashed führt für syrische Kinder inmitten von Trümmern beschädigter Gebäude einen Marionettenauftritt vor. Sein Auftritt findet anlässlich des Welttheatertages im Rahmen seiner Tour durch Saraqib, in der von Rebellen gehaltenen Province Idlib, statt. Seit 2013 bereist der Theaterkünstler Walid Rashed Flüchtlingslager und zerstörte Viertel, um Marionettenspiele und Schattenspiele für syrische Kinder aufzuführen.
Deutschlandfunk Kultur

Über das Trauma der Schuld gegenüber den Toten – Die Toten haben zu tun

Hörspiel · 09.12.2023 · 82 Min.
27.03.2019, Syrien, Saraqib: Puppenspieler Walid Rashed führt für syrische Kinder inmitten von Trümmern beschädigter Gebäude einen Marionettenauftritt vor. Sein Auftritt findet anlässlich des Welttheatertages im Rahmen seiner Tour durch Saraqib, in der von Rebellen gehaltenen Province Idlib, statt. Seit 2013 bereist der Theaterkünstler Walid Rashed Flüchtlingslager und zerstörte Viertel, um Marionettenspiele und Schattenspiele für syrische Kinder aufzuführen.
Erscheinungsdatum
09.12.2023
Rubrik
Sender
Podcast

• Originalhörspiel • „Ich bin jetzt in der Lage, die Dinge ganz deutlich zu sehen und ruhig darüber zu sprechen. Aber das wird nicht lange andauern. Deswegen hör mir bitte gut zu! Du bist der einzige, dem ich die Wahrheit erzählen möchte."