hr2 Hörspiel-Stream · DIE JAHRE | "Kollektive Erinnerungen" der Nobelpreisträgerin Annie Ernaux

hr2 Hörspiel-Stream
hr2-kultur

DIE JAHRE | "Kollektive Erinnerungen" der Nobelpreisträgerin Annie Ernaux

hr2 Hörspiel-Stream · 13.10.2022 · 79 Min.
hr2 Hörspiel-Stream
Erscheinungsdatum
13.10.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Als kollektive Biografie wird Annie Ernaux‘ Text "Die Jahre" vielfach beschrieben. Ernaux sagte dagegen, sie sei die "Ethnografin ihrer selbst". Sie erzählt ihr Erwachsenwerden in "Die Jahre" auch als Geschichte einer Emanzipation. Innerhalb der Zwänge der jeweiligen historischen Umstände zeigt sie die Herausforderungen, das eigene Leben zu gestalten. Die ungewöhnliche Form, sich einer verallgemeinernden Distanz zu bedienen, unterstreicht das Kollektive dieser Frauen-Biografie, was in der Hörspielinszenierung der Regisseurin Luise Voigt mit verschiedenen Frauenstimmen hervorgehoben wird. Das Hörspiel wurde 2019 als Hörbuch des Jahres ausgezeichnet. // Mit: Corinna Harfouch, Birte Schnöink, Constanze Becker und Nicole Heesters. // Musik: Björn SC Deigner // Hörspielbearbeitung & Regie: Luise Voigt // Produktion: hr 2018. (Audio verfügbar bis 11.12.2022)