Die belgische Comiczeichnerin Judith Vanistendael stützt sich mit den Armen auf einer Brüstung.
Deutschlandfunk Kultur

Zeichnerin Vanistendael - "Ich fotografiere mit meinen Augen"

Im Gespräch - Deutschlandfunk Kultur · 21.03.2024 · 35 Min.
Die belgische Comiczeichnerin Judith Vanistendael stützt sich mit den Armen auf einer Brüstung.

Sie zeigt mit ihren Büchern den Schmerz in der Welt: In Syrien, im Flüchtlingslager Moria, im Liebesleben. Jetzt hat die belgische Zeichnerin Judith Vanistendael den Weg eines Jungen in der Antike gemalt. Comic ist absolute Freiheit, sagt sie. Bürger, Britta