Ein Mann hält einen historischen Adventskalender im runden Uhr-Format in die Kamera.
SWR Aktuell

Adventskalender: Tradition im Dienste des Kommerz

Im Gespräch | 01.12.2020 | 3 Min.
Ein Mann hält einen historischen Adventskalender im runden Uhr-Format in die Kamera.
Erscheinungsdatum
01.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Mit dem 1. Dezember beginnt auch die Saison der Adventskalender - eine echte Tradition in Deutschland. Adventskalender gibt es hier seit mehr als 100 Jahren. Sie haben sich aber stark verändert. Nicht mehr nur Bilder, nicht mehr nur Schokolade, nicht mehr nur für Kinder - es gibt das ganz große Angebot. Eigentlich waren sie mal für eine Zeit der Askese gedacht, sagt der Kulturwissenschaftler Gunther Hirschfelder: die "kleine Fastenzeit" im Advent, in der sich Christen spirituell auf Weihnachten vorbereiten. Wie aus dieser Tradition eine Flut von Kommerz-Kalendern mit Schokolade, aber auch Bier und Sexspielzeug für Erwachsene werden konnte, erklärt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch.