Im Gespräch · Bergwacht Schwarzwald: Gewalzte Wege und gespurte Loipen wären hilfreich

Problem für Rettungsdienste und Bergwacht: Großer Andrang im winterlichen Schwarzwald
SWR Aktuell

Bergwacht Schwarzwald: Gewalzte Wege und gespurte Loipen wären hilfreich

Im Gespräch · 28.12.2020 · 2 Min.
Problem für Rettungsdienste und Bergwacht: Großer Andrang im winterlichen Schwarzwald
Erscheinungsdatum
28.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Arbeit für Bergwacht und Rettungsdienste sei derzeit schwierig - das sagt Philipp Urban von der Bergwacht Schwarzwald. Wenn die Straßen so voll seien wie an den vergangenen Sonn- und Feiertagen, gebe es kein Durchkommen. Da bringe auch eine Sondersignalanlage nichts. Das Chaos ließe sich verringern, wenn es gewalzte Wanderwege, Skihänge und gespurte Loipen gäbe und der Besucherverkehr geregelt würde. Wintergebiete komplett zu schließen halte er jedoch nicht für sinnvoll, erklärte Urban im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.