Im Gespräch · Brexit-Verhandlungen: SPD kritisiert Johnsons "Hollywoodmanier"

Flaggen der EU und Großbritanniens wehen durcheinander
SWR Aktuell

Brexit-Verhandlungen: SPD kritisiert Johnsons "Hollywoodmanier"

Im Gespräch · 08.12.2020 · 3 Min.
Flaggen der EU und Großbritanniens wehen durcheinander
Erscheinungsdatum
08.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Kurz vor Fristende versuchen die EU und Großbritannien weiter, sich über ihre Beziehungen nach dem Brexit zu einigen. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und der britische Premierminister Boris Johnson haben zwar am Montag anderthalb Stunden telefoniert - trotzdem will Johnson bald noch nach Brüssel fliegen, um einen Durchbruch zu schaffen. Das kritisiert der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange als "Hollywoodmanier". Johnson wolle in "die große Stadt gehen und dort seine Pistole ziehen." Was Lange damit meint, erklärt er im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderatorin Alina Braun.