Im Gespräch · BSI-Präsident zum weltweiten Hackerangriff: auch deutsche IT-Dienstleister betroffen

BSI
SWR Aktuell

BSI-Präsident zum weltweiten Hackerangriff: auch deutsche IT-Dienstleister betroffen

Im Gespräch · 05.07.2021 · 4 Min.
BSI
Erscheinungsdatum
05.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Hackerangriff auf ein IT-Unternehmen in den USA hat nach Angaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weniger schwerwiegende Auswirkungen bei uns in Deutschland als in anderen Ländern, wie beispielsweise Schweden. Man habe bislang nur einzelne Meldungen bekommen erwarte aber für den heutigen Tag noch weitere, sagte BSI-Präsident Arne Schönbohm im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich. "Das entscheidende ist wohl, dass auch der eine oder andere IT-Dienstleister dabei ist, der natürlich eine Vielzahl von weiteren Kunden und Systemen hat", so Schönbohm.