Im Gespräch · Clemens Hoch, Gesundheits-Minister in Rheinland-Pfalz: Wegfall der Lohnfortzahlung für Nicht-Geimpfte ist richtig

Clemens Hoch (SPD), Minister für Wissenschaft und Gesundheit in Rheinland-Pfalz
SWR Aktuell

Clemens Hoch, Gesundheits-Minister in Rheinland-Pfalz: Wegfall der Lohnfortzahlung für Nicht-Geimpfte ist richtig

Im Gespräch · 15.09.2021 · 5 Min.
Clemens Hoch (SPD), Minister für Wissenschaft und Gesundheit in Rheinland-Pfalz
Erscheinungsdatum
15.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Menschen, die in Quarantäne mussten, weil sie beispielsweise einen positiven Corona-Test haben, bekamen für die Fehlzeit bisher eine Lohnfortzahlung des Betriebes. Damit könnte bald Schluss sein. Denn die Unternehmen erhielten dafür eine Entschädigung von den Bundesländern. Baden-Württemberg will diese Regelung ab kommenden Donnerstag abschaffen, Rheinland-Pfalz ab 1. Oktober. Daran gab es zum Teil heftige Kritik aus den Reihen der Gewerkschaften. Sie fürchten eine Einführung der Impfpflicht durch die Hintertür. Clemens Hoch (SPD), der zuständige Gesundheitsminister aus Rheinland-Pfalz verteidigte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Christian Rönspies die Regelung seines Landes. Was er sich davon erhofft, hören sie ebenfalls in dem Interview.