Corona Obergrenze bei Feiern macht Caterern Probleme
SWR Aktuell

Corona-Obergrenzen für Feiern: Die Probleme für Caterer und Party-Veranstalter

Im Gespräch · 30.09.2020 · 3 Min.
Corona Obergrenze bei Feiern macht Caterern Probleme
Erscheinungsdatum
30.09.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die neuen Regeln, die Bund und Länder für private Feiern beschlossen haben, treffen nicht nur Familien und Partygeher, auch die Caterer und Partyausrichter tun sich schwer. Sobald die Corona-Infektionszahlen eine bestimmte Schwelle überschreiten, dann gilt zunächst: maximal 50 Personen dürfen in Gaststätten oder anderen Räumen zusammen feiern. Zuhause, so die Empfehlung, sollen es nur 25 sein. SWR Aktuell-Moderatorin Astrid Meisoll hat mit Christine Knorst darüber gesprochen. Sie ist die Mitinhaberin eines Caterings- und Partyservice in Stuttgart-Zuffenhausen.

Empfohlene Inhalte