Abgesperrte Sitzplätze
SWR Aktuell

FDP: "Lockdown-Maßnahmen haben nichts gebracht"

Im Gespräch · 23.11.2020 · 3 Min.
Abgesperrte Sitzplätze
Erscheinungsdatum
23.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Seit Anfang November 2020 gilt wegen der Corona-Pandemie in Deutschland ein "Teil-Suhtdown". Restaurants und Kneipen mussten genauso geschlossen werden wie Theater oder Fitnessstudios. Ziel war es, die Zahl der Neuinfektionen zu senken. Andrew Ullmann (FDP) ist Obmann im Bundestags-Gesundheitsausschuss und Arzt. Er sagte im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Stefan Eich: Die bisherigen "Lockdown-Maßnahmen" hätten nichts gebracht. Zum Teil seien aber auch die falschen Maßnahmen getroffen worden. Die Schließung von Restaurants sei nicht nötig gewesen, so Ullmann.

Empfohlene Inhalte