Schauspieler im Video
SWR Aktuell

Florian Schröder: #allesdichtmachen ist eine misslungene Satireaktion

Im Gespräch | 23.04.2021 | 8 Min.
Schauspieler im Video
Erscheinungsdatum
23.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Aktion #allesdichtmachen von mehr als 50 Schauspielerinnen und Schauspielern ruft im Netz bei Politikern und Schauspielerkollegen teils massive Kritik hervor. Die Gruppe hatte Videos veröffentlicht, in denen indirekt die Corona-Politik kritisiert wurde. Es handele sich um eine misslungene Satireaktion, findet auch der Kabarettist Florian Schröder. Sie sei platt, unklar und liefere - wahrscheinlich ungewollt - Querdenkern und Verschwörungstheoretikern die Stichworte. Schröder findet allerdings auch die aggressive und teils hasserfüllte Gegenreaktion der Kritiker "unter aller Sau". Warum, begründet er im Interview mit SWR Aktuell-Moderatorin Stephanie Geißler.

Empfohlene Inhalte