Im Gespräch · Impfen beim Hausarzt: Warnung vor Flickenteppich

Eine Hausärztin impft einen Patienten
SWR Aktuell

Impfen beim Hausarzt: Warnung vor Flickenteppich

Im Gespräch · 11.03.2021 · 4 Min.
Eine Hausärztin impft einen Patienten
Erscheinungsdatum
11.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Ab Mitte April sollen uns auch unsere Hausärzte gegen Corona impfen dürfen. Es gibt aber die Befürchtung, dass dadurch bei der Impfreihenfolge ein Flickenteppich entstehe. Denn jede Hausärztin und jeder Hausarzt könnten dann selbst entscheiden, ob ein Patient geimpft wird. Joachim Boldt ist Medizinethiker an der Uni Freiburg und warnt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler vor so einer Ungleichbehandlung.