Im Gespräch · Info-Date am Morgen: Corona-Testpflicht bei Einreise ab 1. August und Bronze für Schwimmerin Sarah Köhler bei Olympia

Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
SWR Aktuell

Info-Date am Morgen: Corona-Testpflicht bei Einreise ab 1. August und Bronze für Schwimmerin Sarah Köhler bei Olympia

Im Gespräch · 28.07.2021 · 13 Min.
Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
Erscheinungsdatum
28.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Bundesregierung will vermutlich noch in dieser Woche - zum 1. August - die Corona-Einreiseregeln verschärfen. Ab Sonntag müssten sich dann nicht nur Flugreisende, sondern auch Urlauber, die mit Auto oder Zug im Ausland waren, auf das Virus testen lassen. Der Bund habe zugesichert, er werde bis zum 1. August alles probieren, um eine einheitliche Testpflicht einzuführen, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in den ARD-Tagesthemen. Im Moment gilt die Testpflicht nur für Menschen, die per Flugzeug nach Deutschland einreisen. Söder äußerte sich nicht explizit dazu, wie Geimpfte und Genesene künftig behandelt werden. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sagt in der heutigen Mittwochsausgabe der Bild-Zeitung: "Wer nachweislich geimpft oder genesen ist, braucht natürlich keinen Test." Nach 13 Jahren Olympia-Tristesse gibt es für den deutschen Schwimmverband wieder Grund zum Jubeln. Vize-Weltmeisterin Sarah Köhler hat bei den Sommerspielen in Tokio die erste Medaille seit 2008 gewonnen. Die 27-Jährige schlug im Finale über 1.500 Meter Freistil als Dritte an und holte sich Bronze. "Ich weiß gerade selber nicht genau, was ich sagen soll. Ich habe die Chance einfach genutzt", freute sich Sarah Köhler nach ihrem Olympia-Erfolg. Im Medaillenspiegel liegt Deutschland aktuell auf dem zwölften Platz. An der Spitze steht Japan gefolgt von den USA und China.