Im Gespräch · Info-Date am Morgen: England zum ersten Mal im EM-Finale und Anteil der Delta-Variante in Deutschland bei 59 Prozent

Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
SWR Aktuell

Info-Date am Morgen: England zum ersten Mal im EM-Finale und Anteil der Delta-Variante in Deutschland bei 59 Prozent

Im Gespräch · 08.07.2021 · 13 Min.
Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
Erscheinungsdatum
08.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

England hat das Halbfinale bei der Fußball-Europameisterschaft gegen Dänemark mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate profitierte von einem umstrittenen Strafstoß in der zweiten Halbzeit. Begleitet wurde das Spiel auch von unschönen Szenen von den Zuschauerrängen. Von den englischen Fans kamen Buhrufe während der dänischen Nationalhymne. Die Engländer stehen erstmals überhaupt in einem EM-Finale. Für die Mannschaft wäre ein Erfolg am Sonntag gegen Italien der erste Turniersieg seit dem WM-Triumph 1966 im eigenen Land. In der Corona-Pandemie ist die besonders ansteckende Delta-Variante in Deutschland zur vorherrschenden Mutante geworden. Sie dominiere erstmals mit einem Anteil von 59 Prozent, teilte das Robert-Koch-Institut mit. Darauf sei wahrscheinlich auch die Zunahme der Neuinfektionen zurückzuführen. Viele Fachleute befürchten, dass durch die Delta-Variante die Neuinfektionen trotz steigender Impfquoten wieder steigen. Das war unter anderem in Großbritannien im Mai beobachtet worden.