Im Gespräch · Info-Date am Morgen: Geher Jonathan Hilbert holt Silber bei Olympia und Corona-Inzidenz vervierfacht sich innerhalb eines Monats

Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
SWR Aktuell

Info-Date am Morgen: Geher Jonathan Hilbert holt Silber bei Olympia und Corona-Inzidenz vervierfacht sich innerhalb eines Monats

Im Gespräch · 06.08.2021 · 13 Min.
Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
Erscheinungsdatum
06.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Es war eine taktisch brillante Leistung von Jonathan Hilbert. Der 26-Jährige aus Thüringen hat bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio die Silbermedaille über 50 Kilometer Gehen gewonnen. Nach seinem Erfolg fasste er sich ungläubig an den Kopf und brach anschließend in Tränen aus. Als Jonathan Hilbert seine Sprache wiedergefunden hatte, war er noch immer überwältigt: "Wer hätte das ahnen können. Ich kann es nicht glauben und ich denke, es wird noch viele Tage brauchen." Nach Gold für Malaika Mihambo im Weitsprung und Silber für Diskuswerferin Kristin Pudenz ist es die dritte deutsche Leichtathletik-Medaille bei Olympia. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Corona-Pandemie hat sich innerhalb eines Monats etwa vervierfacht. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts liegt sie aktuell bei 20,4 - am gestrigen Donnerstag hatte der Wert 19,4 betragen. Ihren Tiefststand erreichte die Inzidenz am 6. Juli mit 4,9. Während in Deutschland noch über Einschränkungen für Nicht-Geimpfte diskutiert wird, handeln andere Länder. Wer in Italien in einem Restaurant drinnen essen möchte, ins Museum, in ein Schwimmbad oder in eine Therme gehen will, benötigt einen Impfnachweis, einen 48 Stunden lang gültigen negativen Corona-Test oder einen Genesungsnachweis. In Frankreich treten ähnliche Regeln am kommenden Montag in Kraft. Der Verfassungsrat hatte sie gestern gebilligt.