Im Gespräch · Info-Date am Morgen: Waffenruhe im Nahost-Konflikt und Impf-Zertifikat in der EU

Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
SWR Aktuell

Info-Date am Morgen: Waffenruhe im Nahost-Konflikt und Impf-Zertifikat in der EU

Im Gespräch · 21.05.2021 · 13 Min.
Logo vom SWR Aktuell Info-Date am Morgen
Erscheinungsdatum
21.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Im Nahost-Konflikt ist um 2:00 Uhr Ortszeit eine Waffenruhe in Kraft getreten. Nach ersten Angaben halten sich Israel und die militanten Palästinenser bislang an die Vereinbarung. Es wurden keine neuen Raketenangriffe aus dem Gazastreifen gemeldet. Auch die israelische Armee stellte ihre Angriffe ein. Ägypten hatte zwischen beiden Seiten vermittelt. In einer ersten Reaktion begrüßte US-Präsident Joe Biden die Waffenruhe in Nahost als echte Chance für Fortschritte in dem Konflikt. Das kostenlose Impfzertifikat für die EU kommt. Das Europäische Parlament und die Mitgliedstaaten haben sich darauf verständigt, dass das Zertifikat zum 1. Juli eingeführt werden soll. Es wird ein digitaler Nachweis über Corona-Impfungen, Corona-Tests und überstandene Covid-19-Erkrankungen sein. Das Impfzertifikat soll EU-weite Reisen im Sommer erleichtern. Die Einigung sieht unter anderem vor, dass die EU-Länder Geimpfte, Getestete oder Genesene nur noch dann zu einer Quarantäne verpflichten dürfen, wenn es die Infektionslage erfordert. Die Maßnahmen müssen mindestens 48 Stunden vorher angekündigt werden. EU-weit kostenlose Corona-Tests sind allerdings nicht mit der Einführung des Impfzertifikats verbunden.